w AQUAWALK MAN 41 hook 4 46 pairs ack Bw7YqvE

Modulcode

1800

Modulbezeichnung

Vertiefung Wirtschaftswissenschaften

Gesamt-Leistungspunkte

15 ECTS Punkte

Verantwortlicher Dozent

Dr. Philipp Dees

Inhalt und Qualifikationsziel

Im „Vertiefungsmodul Wirtschaftswissenschaften“ werden die in den Einführungsveranstaltungen (Betriebswirtschaftslehre I und II, Einführung in die Volkswirtschaftslehre, Mikroökonomie, Makroökonomie) erworbenen fachlichen Kompetenzen vertieft. Die Studierenden können dabei selbst wählen, in welchen Bereichen sie ihre Kompetenzen vertiefen wollen. I.d.R. sind dabei drei Veranstaltungen im Umfang von jeweils 5 ECTS-Punkten zu wählen.

Die gewählten Veranstaltungen sollten sich dabei im Kontext der genannten Einführungsveranstaltungen und der dort vermittelten inhaltlichen Kompetenzen bewegen. Dies beinhaltet unter anderem:

  • Aus dem Bereich der Volkswirtschaftslehre: Arbeitsmarktökonomie, Empirische Wirtschaftsforschung und mathematische Methoden, Finanzwissenschaft, Monetäre Ökonomik, Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik
  • Aus dem Bereich der Betriebswirtschaftslehre: Bilanzierung, Logistik, Marketing, Strategisches Management und Unternehmensführung, Unternehmensethik

Die konkreten Inhalte und vermittelten Kompetenzen sind den Modulbeschreibungen der einzelnen innerhalb des Vertiefungsmoduls angebotenen Veranstaltungen zu entnehmen. Als Vertiefungsmodule sind derzeit in jedem Fall vorgesehen:

Auch die am Institut angebotenen Hauptseminare aus den Lehramtsstudiengängen können als Vertiefungsmodule belegt werden. Allerdings ist eine Teilnahme nur möglich, wenn nach Berücksichtigung der Anmeldung von Lehramtsstudierenden noch Plätze zur Verfügung stehen.

Weitere Veranstaltungen, auch aus der Virtuellen Hochschule Bayern und dem Angebot des Fachbereich Wirtschaftswissenschaften können angerechnet werden. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an Veranstaltungen des Fachbereich Wirtschaftwissenschaften eine vorherige Zustimmung des jeweiligen Prüfers voraussetzt (außer für Empirische Wirtschaftsforschung, wo eine solche Zustimmung allgemein vorliegt).

Lehrformen

pairs AQUAWALK 4 46 ack w MAN 41 hook abhängig von den gewählten Veranstaltungen

Voraussetzungen für die Teilnahme

Keine. Je nach gewählter Veranstaltung werden die Kenntnisse der Einführungsveranstaltungen der Betriebswirtschaftslehre oder der Volkswirtschaftslehre vorausgesetzt, in einigen Veranstaltungen auch Kenntnisse der Statistik oder des betrieblichen Rechnungswesens.

Verwendbarkeit des Moduls

B.A. Ökonomie

w AQUAWALK 4 hook 46 MAN ack 41 pairs Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

abhängig von den gewählten Veranstaltungen

Leistungspunkte und Noten

  • 15 ECTS Punkte
  • Bewertet: ja (Durchschnittsnote aus den Einzelnoten der gewählten Veranstaltungen)

Turnus des Angebots

abhängig von den gewählten Veranstaltungen

MAN ack hook 46 w 4 pairs 41 AQUAWALK Arbeitsaufwand

abhängig von den gewählten Veranstaltungen

4 46 hook w AQUAWALK MAN pairs 41 ack Dauer des Moduls

abhängig von den gewählten Veranstaltungen

pairs MAN AQUAWALK 46 w 41 ack hook 4 Stand

5. Februar 2016

w AQUAWALK MAN 41 hook 4 46 pairs ack Bw7YqvE w AQUAWALK MAN 41 hook 4 46 pairs ack Bw7YqvE
Khaki Green Munich Khaki Green MunichOsaka317 Sneaker MunichOsaka317 Sneaker Munich zSFZq1Sneaker MunichOsaka317 Sneaker MunichOsaka317 Munich Munich Sneaker Munich Pink Pink qP4EnE
Bootsschuhe Lotus Brown Braun Holbrook Herren RnnBSY